Teilnahmebedingungen des BLACKEIGHT Facebook Gewinnspiels »Wiesn 2016«
 
Die Münchner »fünfte Jahreszeit« steht vor der Tür: Am 17. September heißt’s wieder »O’zapft is« – und das größte Volksfest der Welt startet. Das wollen wir mit Ihnen feiern: Wir verlosen zwei Plätze für den 28. September 2016 im Marstall Festzelt (Einlass um 17.30 Uhr) inkl. Übernachtung.
 
Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keinster Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht zudem nicht als Ansprechpartner für Gewinnspiele zur Verfügung.
 
An dem Gewinnspiel dürfen nur Personen teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Wann startet das Gewinnspiel?
Das Gewinnspiel startet am Mittwoch, den 10. August 2016, um 15.00 Uhr und endet am 31. August 2016 um 23.59 Uhr.
 
Wie läuft das Gewinnspiel ab?
Like and win!
Dafür müssen Sie nur diesen Beitrag mit „gefällt mir“ markieren.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist auch grundsätzlich per ausreichend frankierter Postkarte mit dem Stichwort „ich will nicht liken“ möglich.
 
Die GewinnerInnen werden nach dem Zufallsprinzip per Los ermittelt.
 
Wie werden Sie über den Gewinn informiert?
Der Gewinner wird via Message bis zum 02. September 2016 verständigt. Danach muss der Gewinner bis Montag, 5. September, 12 Uhr seine Adresse und Telefonnummer für das Hotelzimmer per E-Mail übermitteln. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, geht der Gewinn an einen anderen Teilnehmer über.
Die Formalitäten zur Zusendung des Gewinns werden mit den Gewinnern individuell geklärt.
 
Veranstalter / Gewinnspiel-Kontakt
BLACKEIGHT GmbH
Steinerstr. 15A
81369 München
 
Frau Kathrin Trein
Tel.: +49 89 809911182
Mail: k.trein@blackeight.com
 
Ausschluss von der Teilnahme: Kommentare/Fotos, die gegen die Facebook Richtlinien, deutsches Recht und oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt die BLACKEIGHT GmbH, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingereichtes Material gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.
 
Änderungen und vorzeitige Beendigung: Die BLACKEIGHT GmbH behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern aus technischen (z.B. Computerviren, Manipulationen oder Fehlern in Hard- und Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
 
Ausschluss des Rechtswegs: Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnziehung ausgeschlossen.
 
Datenschutz: Es werden alle Facebook Namen der Teilnehmer erfasst und zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht. Adressdaten werden nur von den Gewinnern erfasst und nur zum Versand des Gewinnes genutzt. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.
 
Im Falle eines Gewinns erklärt sich der Teilnehmer mit der Veröffentlichung seines Fotos und seines Vor- und Nachnamens auf dem Internetportal sowie auf der Facebook Seite der BLACKEIGHT GmbH einverstanden.
 
BLACKEIGHT wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg!