Alumnae Lisa Wagner und Marie Buschhorn zu Besuch an der FHWS Würzburg

Blackeight zu Besuch an der FHWS Würzburg (M3ve)

»Die Markenstrategie als zentrales Steuerungsinstrument der Unternehmensführung« – Blackeight bei der FHWS Würzburg

 

Die ehemaligen FHWS Studentinnen Lisa Wagner und Marie Buschhorn statteten im Rahmen eines Gastvortrages dem Masterstudiengang M3ve und Prof. Dr. Karsten Kilian (Initiator von Markenlexikon.com) einen Besuch in Würzburg ab. Die beiden Markenexpertinnen gaben einen Einblick in die Entwicklung und Implementierung von Markenstrategien und diskutierten anschließend gemeinsam mit den Studierenden über Markenarbeit in der Praxis und dem abwechslungsreichen Arbeitsalltag bei Blackeight. 

 

Vielen Dank an Prof. Dr. Kilian und den 30 Studierenden des Jahrgangs 5 für die Einladung und den spannenden Austausch!


Blackeight zu Besuch an der OTH Regensburg

https://www.blackeight.com/wp-content/uploads/2019/07/Blackeight_OTH_Regensburg.jpg

»Ein starke Marke ist mehr als ein attraktives Logo!« – Blackeight an der OTH Regensburg

 

»Was sind besondere Herausforderungen bei der Entwicklung und Implementierung einer Markenstrategie?« Diese Frage galt es im BWL Masterkurs Markenmanagement bei Prof. Dr. Alexander Urban zu beantworten. Nach einem Einblick in die Arbeit bei Blackeight diskutierten Tamara Ertl und Armin Schlamp mit dreißig Studentinnen und Studenten intensiv Fragen der Markenführung.

 

Danke an Prof. Dr. Alexander Urban für die Einladung und an alle Studierenden für die tolle Diskussion!


Dr. Matthias Hüsgen und WFI-Alumna Tamara Ertl an der WFI Ingolstadt

Die Markenberatung Blackeight hielt einen Gastvortrag an der WFI Ingolstadt.

»Experiencing strong brands: How brand strategies come to life«
 
Unsere Brand Sparring Partner Dr. Matthias Hüsgen und Tamara Ertl gaben in der Mastervorlesung »Service Management« Impulse aus der Praxis. Dabei veranschaulichten sie die Rolle der Markenstrategie als Basis und Leitfaden für erfolgreiches Customer Experience Management.
Danke an Prof. Dr. Hogreve und Herrn Fleischer für die Einladung und an alle Studierenden für die tolle Diskussion!


Blackeight on Air – MarkeTEA mit MTP

Der Marketingverein MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. veröffentlicht in regelmäßigen Abständen ihren Podcast MarkeTEA, in dem sie erfahrene Markenmanager aus der Praxis zu Wort kommen lassen. Unsere Managing Partner Dr. Matthais Hüsgen und Armin Schlamp wurden ebenfalls zum Thema »Marken im digitalen Zeitalter« interviewt. Den spannenden Podcast gibt es hier: https://soundcloud.com/mtpodcast/marketea-ep015-mit-armin-schlamp-und-matthias-husgen-geschaftsfuhrer-der-markenberatung-black8


Blackeight besucht erneut die HS Pforzheim

Anna Scheuernstuhl, Brand Consultant und Alumna der HS Pforzheim, folgte wie bereits im letzten Sommersemester der Einladung von Prof. Dr. Brigitte Gaiser und besuchte ihre alte Hochschule.
 
Gemeinsam mit Tamara Ertl gab sie spannende Einblicke in aktuelle Projekte und erläuterte den Studierenden des Masterprogramms »Creative Communication & Brand Management« die Bedeutung einer konsistenten Markenführung für B2B- und B2C-Marken. In ihrem Vortrag demonstrierten die beiden Markenberaterinnen, wie sich Marken erfolgreich differenzieren können.
 
Für einen gelungenen Abschluss des Besuchs sorgte eine lebhafte Diskussion mit den rund 40 Studierenden.
 
Vielen Dank für die Einladung, Frau Prof. Dr. Brigitte Gaiser! Wir kommen gerne im nächsten Jahr wieder!
 


Gastvorlesung an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Letzte Woche hielten die LMU Alumni Tamara Ertl und Andreas L. M. Thoma einen Gastvortrag an der Ludwig-Maximilians-Universität. Anhand von Praxisbeispielen gaben unsere Brand Sparring Partner den Studierenden der Betriebswirtschaftslehre am »Institut für Marktorientierte Unternehmensführung« einen Einblick in das Markenmodell und den Markenentwicklungsprozess von Blackeight sowie unser Verständnis der markenzentrierten Unternehmensführung.
 
Wir danken Lehrstuhlinhaber und Institutsleiter Prof. Dr. Schwaiger und seinem Team für die herzliche Einladung und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.


Prof. Dr. Karsten Kilian und M3ve zu Gast bei Blackeight

Die 30 Studierenden des Masterprogramm »Marken- und Medienmanagement« (M3ve) besuchten am 23.06.2017 gemeinsam mit ihrem Studiengangsleiter Prof. Dr. Karsten Kilian (Markenlexikon.com) die Münchner Markenberatung Blackeight.
 
Gemeinsam mit Manuela Liebertz, Marketing und Brand Management bei MAN Truck & Bus, gaben unsere Brand Sparring Partner Daniel Höpfner und Anna Scheuernstuhl Einblicke in die Markenführung bei MAN Truck & Bus. Im Anschluss an die spannende und lebhafte Diskussionsrunde zwischen den Studierenden, Prof. Dr. Kilian und dem Projektteam folgte eine Werksführung bei MAN in Karlsfeld. Dabei konnten sich die Gäste aus Würzburg gleich vor Ort von der Umsetzung der Markenstrategie im Arbeitsalltag überzeugen. Den Abschluss des Tages bildete der Besuch bei den Markenarchitekten Schmidhuber & Partner.
 
»Der Einblick in den Alltag der Markenberatung Blackeight war hochspannend. Unsere Masterstudierenden haben noch lange danach über das Gesagte und das in der Diskussion Gelernte gesprochen«, so Prof. Dr. Karsten Kilian, Leiter des Würzburger Musterstudiengangs Marken- und Medienmanagement. »Vielen Dank für die Gastfreundschaft. Wir kommen sehr gerne wieder.«
 


Gastvorlesung an der Hochschule Merseburg

Im Rahmen der Vorlesung »Marketing Principles« hielt Dr. Matthias Hüsgen einen Praxisvortrag zur Markenführung an der Hochschule Merseburg.
Danke an Frau Prof. Dr. Doreen Pick für die Einladung und an die Studierenden für die spannende Diskussion!

Blackeight zu Gast an der Hochschule Merseburg.


B8 @ Hochschule Pforzheim

Vergangene Woche folgten Kathrin Rothfelder und Anna Scheuernstuhl der Einladung von Prof. Dr. Brigitte Gaiser und Prof. Richard Linxweiler und hielten an der Hochschule Pforzheim einen Vortrag zum Thema »Brand Management – From Strategy to Action«. Für Anna Scheuernstuhl hieß es dabei »back to the roots«, denn sie ist selbst Absolventin des Masterprogramms »Creative Communication & Brand Management«.
 
In ihrem Vortrag gingen die beiden Markenberaterinnen auf die Relevanz von Marken ein, demonstrierten wie sich Marken erfolgreich differenzieren können und erläuterten wie Markenstrategie dazu beitragen kann. Anhand zweier ausgewählter Cases aus den Bereichen B2C und B2B zeigten sie den Studenten anschließend, wie Markenstrategien in der Praxis entwickelt werden und ein erfolgreicher Rollout aussehen kann.
  
Eine lebhafte Q&A-Session sorgte für einen gelungenen Abschluss des Besuchs an der Hochschule Pforzheim.