Neuer Kopf für weiteres Wachstum

Blackeight erweitert Management und baut Portfolio aus.

Ab Januar erweitert die Münchner Markenberatung Blackeight mit Andreas Thoma ihr Management und stärkt damit ihr Portfolio in den Bereichen des Kampagnenmanagements und der Kommunikationsberatung. Die Erweiterung des Managements von Blackeight spiegelt den Wachstumskurs der Münchner Markenberatung wider. Der international erfahrene Marketing Manager wird als Managing Brand Consultant das Kampagnenteam von Blackeight ausbauen und Kunden in Fragen der internationalen Kampagnenplanung und der externen und internen Kommunikationssteuerung beraten. Des Weiteren wird er Professionalisierungs- und Internationalisierungsprozesse steuern und begleiten.

 

Neuer Kopf für weiteres Wachstum, die Markenberatung Blackeight erweitert ihr Management und baut ihr Portfolio aus.

 

»Wir freuen uns, mit Andreas Thoma einen erfahrenen Marketer gewonnen zu haben, der sowohl auf Beratungs- als auch auf Unternehmensseite seit vielen Jahren zu Hause ist«, so Matthias Hüsgen, Mit-Gründer und Managing Partner von Blackeight. »Das Verständnis für interne und externe Prozesse bietet einen idealen Brückenschlag zwischen Kunde und Beratung und gewährleistet maßgeschneiderte Lösungen für markengetriebene Kommunikation.«

 

Blackeight auf Wachstumskurs
2016 geht als das bisher erfolgreichste Jahr in die Geschichte des jungen Unternehmens ein. Der Umsatz wie auch die Mitarbeiterzahl wurden um mehr als 40 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten gesteigert. Seit Gründung 2012 konnte Blackeight über 20 Neukunden gewinnen und rund 200 Projekte erfolgreich abschließen.

 

Die Pressemitteilung finden Sie hier.

älterer Artikel»Die Scheu vor der digitalen Transformation«aktuellerer Artikel»Weihnachtsengel statt Weihnachtsgeschenke!«