Prof. Dr. Karsten Kilian und M3ve zu Gast bei Blackeight

Die 30 Studierenden des Masterprogramm »Marken- und Medienmanagement« (M3ve) besuchten am 23.06.2017 gemeinsam mit ihrem Studiengangsleiter Prof. Dr. Karsten Kilian (Markenlexikon.com) die Münchner Markenberatung Blackeight.
 
Gemeinsam mit Manuela Liebertz, Marketing und Brand Management bei MAN Truck & Bus, gaben unsere Brand Sparring Partner Daniel Höpfner und Anna Scheuernstuhl Einblicke in die Markenführung bei MAN Truck & Bus. Im Anschluss an die spannende und lebhafte Diskussionsrunde zwischen den Studierenden, Prof. Dr. Kilian und dem Projektteam folgte eine Werksführung bei MAN in Karlsfeld. Dabei konnten sich die Gäste aus Würzburg gleich vor Ort von der Umsetzung der Markenstrategie im Arbeitsalltag überzeugen. Den Abschluss des Tages bildete der Besuch bei den Markenarchitekten Schmidhuber & Partner.
 
»Der Einblick in den Alltag der Markenberatung Blackeight war hochspannend. Unsere Masterstudierenden haben noch lange danach über das Gesagte und das in der Diskussion Gelernte gesprochen«, so Prof. Dr. Karsten Kilian, Leiter des Würzburger Musterstudiengangs Marken- und Medienmanagement. »Vielen Dank für die Gastfreundschaft. Wir kommen sehr gerne wieder.«
 

älterer Artikel»Partnerschaft zwischen MTP München und Blackeight wird mit Leben gefüllt«aktuellerer Artikel»Elementare Impulse zur Marke im Wandel«