Besuch bei ISM in München

Blackeight an der International School of Management in München: 

Matthias Hüsgen und der ISM-Alumni Felix Lente (KMS TEAM) waren am 25.04.2012 zu Gast am ISM-Campus in München. Neben der Vorstellung der Unternehmen Blackeight und KMS TEAM, erhielten die Studenten spannende Einblicke in Markenstrategie und Brand Consulting.

 

Die Blackeight GmbH und die KMS TEAM GmbH arbeiten zusammen mit der KMS MINDSHIFT GmbH und der KMS BLACKBOX GmbH in einer der größten unabhängigen Gruppe von Markenagenturen in Deutschland mit über 110 Mitarbeitern. Die Angebotspalette der vier Firmen reicht von Brand Consulting über Markenstrategie, Corporate Design, Finanzkommunikation, Branded Architecture bis hin zur markenorientierten Organisationsentwicklung. »Wir fangen mit der Kommunikations- und Konkurrenzanalyse an und entwickeln im nächsten Schritt eine Markenstrategie. Anschließend optimieren wir den kompletten Unternehmensauftritt«, erklärt Felix Lente. Er hat 2009 sein Bachelor-Studium International Management an der ISM abgeschlossen und anschließend einen Marketing-Master in Schottland absolviert. Seit rund einem Jahr ist er bei KMS TEAM tätig.

 

ISM-Absolventen können in die Bereiche Marketingstrategie oder Projektmanagement einsteigen. ISM-Studenten können sich für ein Praktikum im Bereich Markenstrategie bei der KMS TEAM GmbH bewerben; einen Praktikumsplatz im Brand Consulting bietet die Blackeight GmbH. »Wir schätzen das praxisnahe Studium an der ISM und die Zielorientierung der Studenten«, erklärt Dr. Matthias Hüsgen. »Wir beobachten, dass sich einzelne Studenten und Professoren intensiv mit markenorientierter Unternehmensführung auseinandersetzen – eine direkte Nachbarschaft der Denkansätze.«

älterer Artikel»Point of Brand Experience«aktuellerer Artikel»Blackeight zieht erste Bilanz«